Bitcoin flirtet mit Schlüsselwiderständen

Bitcoin flirtet mit Schlüsselwiderständen: Hier ist, warum 100 SMA eine neue Rallye auslösen könnte

Bitcoin konsolidiert sich über der 9.100-Dollar-Marke gegenüber dem US-Dollar. BTC könnte einen starken Anstieg in Richtung 9.500 $ beginnen, solange es über dem 100-Stunden-SMA liegt.

Bitcoin handelt derzeit in einem kontrahierenden Bereich unterhalb des Widerstands von 9.300 $. Der Preis hält die 9.000-Dollar-Unterstützung und handelt oberhalb des 100-stündlichen einfach gleitenden Durchschnitts.
Auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich ein entscheidendes Kontraktionsdreieck mit einem Widerstand bei Bitcoin Circuit nahe der 9.160 $-Marke. Das Paar könnte sich entweder über $9.200 erholen oder einen erneuten Rückgang unter $9.000 einleiten.

Der Bitcoin-Preis nähert sich dem nächsten Durchbruch

In den vergangenen Sitzungen blieb Bitcoin deutlich über der 9.000-Dollar-Unterstützung gegenüber dem US-Dollar geboten. Die BTC pendelte sich auch über der 9.100-Dollar-Marke und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt ein.

Allerdings sehen sich die Bullen einigen wichtigen Hürden nahe der 9.200 $-, 9.300 $- und 9.320 $-Marke gegenüber. Das jüngste Hoch wurde bei $9.225 gebildet, bevor der Preis eine Abwärtskorrektur begann. Es durchbrach das 23,6% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom Tief bei $8.813 auf ein Swing-Hoch von $9.225.

Der Rückgang hielt sich unter dem Niveau von $9.100 und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt in Grenzen. Es scheint, als bilde sich auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares ein entscheidendes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe der 9.160 $-Marke.

Wenn es einen Ausbruch nach oben über den Dreieckswiderstand gibt, könnte der Kurs einen anständigen Anstieg beginnen. Ein unmittelbarer Widerstand könnte das Hoch bei $9.225 sein. Der Hauptwiderstand liegt nach wie vor bei $9.300.

Ein ordentlicher Abschluss über den Widerstandswerten von $9.300 und $9.320 wird höchstwahrscheinlich die Türen für eine größere Aufwärtsbewegung in den kommenden Sitzungen öffnen. Der nächste entscheidende Widerstand liegt in der Nähe der Niveaus $9.500 und $9.550.

Abwärtsbruch der BTC?

Auf der Abwärtsseite liegt die Dreiecks-Unterstützung bei $9.100 und dem 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen gleitenden Bewegung. Wenn Bitcoin den 100 SMA durchbricht, werden die Bären wahrscheinlich an Schwung gewinnen.

Die nächste Unterstützung liegt nahe dem $9.000-Level oder dem 50% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $8.813-Tief zum $9.225-Hoch. Ein Durchbruch nach unten unter die $9.000-Unterstützung könnte den Preis möglicherweise in Richtung der $8.800-Unterstützung drücken.

Technische Indikatoren:

  • Stündlicher MACD – Der MACD hat Mühe, in der Aufwärtszone an Schwung zu gewinnen.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD versucht einen Durchbruch über die 50er Marke zu erreichen.
  • Haupt-Unterstützungsniveaus – $9.100, gefolgt von $9.000.
  • Hauptwiderstandsebenen – 9.160 $, 9.225 $ und 9.300 $.