„BTC“ zerschmettert erneut die diesjährigen Allzeit-Hochs

Freut euch, Leute aus der Krypto-Welt. Bitcoin hat sich wieder nach oben geschoben, um mit fast 9.500 Dollar einen weiteren Höchststand zu erreichen. Die fünfstellige Bitcoin ist nun in greifbarer Nähe. Und gerade diese Tatsache allein könnte laut Produkt Erfahrungen ausreichen, um einen weiteren unzeitgemäßen Ansturm auf FOMO zu erzeugen, da auch Großinvestoren ein Stück von der Action wollen. Was für ein episches Jahr dieses Jahr ist, das sich als so weit entwickelt……

Das Diagramm, das ich aufgestellt habe, ist ziemlich einfach. Aber manchmal führt die einfachste Art, die Dinge zu sehen, zu den logischsten Ergebnissen. Keine komplizierten Muster oder Strukturen, auf die man achten muss. Nur dieser süße gleitende Durchschnitt.

Überprüfen Sie die blaue Linie. Die Trefferunterstützung war wunderschön und prall gelaufen. Außerdem ist der Abstand zwischen dieser gelben Linie unten enorm. Ich bin mir fast 100% sicher, dass der Preis nie wieder $3.000 sehen wird. Tut mir leid, Peepz, aber wenn du mehr auf dem bestmöglichen Niveau sammeln wolltest, wäre es das gewesen.

Jetzt ist es nur noch eine Frage der Frage, wie hoch sie gehen kann

Denken Sie daran, dass wir einige große kryptographische Ereignisse am Horizont haben. Vielleicht am wichtigsten, die „Halbierung“ Mitte nächsten Jahres. Mit nur sechs-viertel neuen Münzen, die alle zehn Minuten produziert werden, wird die Knappheit von BTC noch realer werden. Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass wir uns schnell einer Zeit nähern, in der selbst der Kauf eines echten Bitcoin-Tokens äußerst schwierig sein wird.

Nicht wegen des Preises, sondern einfach, weil das Angebot erschöpft ist

Berücksichtigen Sie all die verlorenen Münzen, die auch da draußen schwimmen. Und wenn die Anforderungen weiter steigen, wie es sein sollte, ist es nicht schwer zu erkennen, wie sich diese Szene entwickeln wird.

Bitcoin hat sich wieder nach oben geschoben

 

Wir hören auch mehr über Globalcoin, das neue Unternehmen von Facebook in der Welt der Kryptotechnik. Ich lese bereits Berichte darüber, dass es von Natur aus „zentralisierter“ ist als seine direkten Gegenstücke, aber das sollte überhaupt keine Überraschung sein. Dies ist ein unabhängiger, gewinnorientierter sozialer Gigant hinter der Gründung von Globalcoin.

Aber hey, das ist in Ordnung. Lass sie tun, was sie tun müssen. Wir suchen nur nach zusätzlichen Augen für den Raum, den sein Start unweigerlich einbringen sollte. Achten Sie darauf, dass dies Anfang 2020 geschieht.

Es gibt im Moment verdammt viel, wofür man sich begeistern kann

Diese nächste Krypto-Pumpe scheint mehr von positiven Fundamentalnachrichten angetrieben zu werden als von allem anderen. Sicher, es wird immer auch irgendeine Form von Spekulationen geben, aber alles in allem sehe ich, wie eine echte Transformation Gestalt annimmt.

Wobei eine Situation, in der Use-Case und öffentliche Akzeptanz die Preise nach oben treiben.

Wäre das nicht etwas?

Zwischen jetzt und 2020 werden Sie in den Krypto-Märkten gut gepolstert sein wollen. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wohin wir als nächstes gehen. Die Allzeithöchststände für BTC im Jahr 2019 durchbrechen? Nicht annähernd so weit geholt, wie es einmal klang…..