Ripple scheint ein auf Blockketten basierendes Produkt für Betriebsmittelkredite zu entwickeln

 

Das auf Blockchain basierende Ripple-Zahlungsnetzwerk hat kürzlich auf seiner offiziellen Website eine Stelle für einen „Director of Product Management, Loans“ ausgeschrieben.

Aus der Beschreibung geht hervor, dass Ripple an einem neuen Kreditprodukt arbeitet, um seinen Kunden mit Betriebsmittelkrediten zu helfen.

CEO von SBI Holdings: Ripple-Partner könnten bei der Lieferkette während einer Pandemie helfen

Betriebsmittelkredite sind Kredite, die Unternehmen aufnehmen, um ihr Tagesgeschäft auf kurzfristiger Basis finanziell zu unterstützen.

Ein blockkettenbasiertes Kreditprodukt könnte potenziell die Zeit verkürzen, die Unternehmen zur Aufnahme von Fremdkapital benötigen, den Papierkram reduzieren und die Transparenz und Rechenschaftspflicht unter den Beteiligten verbessern.

Angesichts der großen Reichweite von Ripple in großen Finanzinstitutionen könnte dies ein großer Vorteil für Unternehmen sein, die Betriebsmittelkredite beantragen.

Der Ripple XRP implementiert die Fähigkeit, den Geldbeutel zu eliminieren

Ripple’s Bemühungen, die Finanzen mit Blockchain zu transformieren
Bislang hat Ripple mehrere blockkettenbasierte Finanzprodukte entwickelt, die es Finanzinstituten zur Verfügung stellt. Sie hat erhebliche Fortschritte dabei erzielt, traditionelle Finanzinstitutionen dazu zu bewegen, blockkettenbasierte Überweisungssysteme einzusetzen.

Am 10. Mai gab die in Dubai ansässige RAKBank bekannt, dass sie die RippleNet-Lösung nutze, um Überweisungszahlungen nach Bangladesch „innerhalb von Minuten“ zu erleichtern. Cointelegraph berichtete auch über die Partnerschaft von

  • Bitcoin Era
  • Bitcoin Billionaire
  • Bitcoin Evolution
  • The News Spy
  • Bitcoin Code
  • Bitcoin Circuit
  • Immediate Edge
  • Bitcoin Revolution
  • Bitcoin Trader
  • Bitcoin Profit
  • Bitcoin Superstar

mit mehreren südkoreanischen Geldtransfer- und Überweisungsunternehmen und mit DeeMoney, einem thailändischen Fintech-Unternehmen, um auf dem Überweisungsmarkt in der Region für Aufsehen zu sorgen.

„Trotz des Marketings sind die Daten von XRP pessimistisch“, sagt der Analyst
Kürzlich behauptete Ripple, das erste Unternehmen mit Schwerpunkt auf verteilter Buchhaltungstechnologie zu sein, das Mitglied der ISO 20022-Normenorganisation wurde. ISO 20022 ist ein vorgeschlagener standardisierter Ansatz für Methodologie, Prozesse und Repository, um Kommunikation und Interoperabilität zwischen globalen Finanzorganisationen zu ermöglichen.